23. Januar 2019

Vollmondwalking – 20. Februar 2019 um 6.00 Uhr

Mittwoch, 20. Februar 2019 von 6.00 bis ca. 7.45 Uhr
Treffpunkt Saurenhorn Parkplatz

Warum nicht einmal am frühen Morgen den Vollmond bewundern?

Dies kannst Du ERLEBEN – Du musst Dich nur dafür entscheiden…

Wir laufen vom Saurenhorn Parkplatz in Finsternis zum Chutzenturm. Licht erhalten wir vom Fast Vollmond. Die Augen gewöhnen sich an das Mondlicht und erkennen den Pfad auf welchem wir walken. Die Ohren nehmen ganz andere Geräusche wahr. Die Atmung fliesst frei und die Nase nimmt intensive Naturgerüche war. Unsere Achtsamkeit wird geschult und wir sind bei UNS.

Der Turm – majestätisch steht er da im Mondlicht oder ist er vielleicht in Watte gepackt – wir werden sehen. So oder so, steigen wir die Stufen hoch und erfreuen uns am Ausblick.

Hier oben – losgelöst von der Erde oberhalb der Baumwipfel nehmen wir ganz bewusst tiefe Atemzüge und beruhigen unser Herz und unseren Geist. Ich bringe etwas Warmes zu trinken und eine Kleinigkeit zum Knabbern mit.

Erfrischt nehmen wir den Rückweg unter die Füsse um zufrieden und bewegt nach Hause oder zur Arbeit zu fahren – denn schliesslich erwacht gerade ein neuer Tag!

Dieses Fast Vollmondwalking kostet Fr. 30.00 pro Person.

Die Leitung vom Walking/Nordic Walking übernimmt Diana König.

Bitte gutes Schuhwerk und wettertaugliche Kleidung anziehen. Wer den Weg mit Stöcken machen will, soll bitte die eigenen Stöcke mitbringen oder bei mir welche bestellen!

Verbindliche Anmeldung bis am 18. Februar 2019 bei Diana König über den Web-Shop
Betrag ist auch fällig wenn Du kurzfristig nicht kommen kannst.

Den Flyer kannst Du gleich hier herunterladen: Vollmondwalking_Februar2019.docx

Neue Workshopdaten Februar/März 2019 sind aufgeschaltet! Jeder ein besonderes ERLEBNIS! Ausblenden